WORKSHOPS MIT BERLINER SCHULEN

An Schulen mit hohem Anteil von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, besteht ein großes interkulturelles Konfliktpotential. Eines der Themen, das oft zu ausgesprochen schwierigen Auseinandersetzungen führen, ist der Nahost-Konflikt.

In einer intensiven Vorbereitungsphase wurde ein Team von erfahrenen israelischen und palästinensischen Konflikt-ModeratorInnen gebildet, die alle in Berlin leben und Deutsch sprechen. In Teamarbeit wurde das Programm für einen dreitägigen Workshop erstellt, der danach jeweils gemeinsam von einem/r palästinensischen und einem/r israelischen ModeratorIn mit verschiedenen Berliner Schulklassen 2008/9 erfolgreich ausgeführt wurde. Die Projektarbeit kam mit Beendigung der spezifischen Förderlinie zu ihrem Abschluss.

AGE International wurde durch einen Projektträger mit der Konzepterstellung und in der Folge mit der Supervision eines in Berliner Schulen ausführbaren Themen-Workshops beauftragt.







Weitere Projekte:

Le Candy Terra GroovisWelsh Men`s Choir
The Pit Residua
DefamationShalom - Salam 2011

Kontakt & Links - Impressum - Home