The Pit – Die Grube

Ein Film von Itamar Lapid, Drama, 15 min.
Die Handlung spielt in den belebten Straßen der israelischen Metropole Tel-Aviv. Zwei junge Männer greifen zu radikalen Mitteln, um einer Gruppe ausländischer Arbeiter zu helfen, denen vom Arbeitgeber ihnen zustehende Rechte verweigert werden. Eine riesige Baugrube in mitten der Stadt ist der zentrale Ort des Geschehens.Wir blicken mit in eine tiefe Grube, welche die Protagonisten mit der Realität ihrer Welt konfrontiert und ihre Werte und Ideale auf den Prüfstand setzt.

AGE International betreute die erfolgreiche Teilnahme des Regisseurs Itamar Lapid und des Schauspielers Ariel Wolf am Internationalen Filmfestival von Locarno 2012 und wird weiterführend eine erfolgreiche Präsenz des Filmemachers Itamar Lapid unterstützen.

Itamar Lapid
Geboren 1985 in Tel-Aviv, studierte er Philosophie und Studium Generale an der Universität Tel-Aviv. Hernach wechselte er an die Filmschule der Fakultät der Künste an der Universität. Den Film „The Pit“ drehte er 2011 in der Nachbarschaft seiner Wohnung.

Weblink: www.itamarlepid.com





Weitere Projekte:

Le Candy Terra GroovisWelsh Men`s Choir
DefamationShalom - Salam 2011
ResiduaKonfliktarbeit an Berliner Schulen

Kontakt & Links - Impressum - Home